Bertholz

 

Mit mehreren Jahrzehnten Erfahrung im Schreinerhandwerk ist bertholz ihr Ansprechpartner wenn es ihnen wichtig ist eine kreative, perfekte, termingerechte und saubere Arbeit im Bereich Holzbau, Innenausbau, Möbelbau, Laden- und Messebau zu erhalten.

Vom Frühstücksbrettchen – gibt’s bei wirewood – bis zur Dachgaube bauen wir so ziemlich alles was mit Holz zu tun hat.

Da es ja nichts gibt was es nicht gibt und da „geht nicht“ auch nicht geht,

sollten sie uns kontaktieren wenn sie

– über ein neues – individuell gestaltetes – Möbel nachdenken

– über den Ausbau ihres Dachgeschosses,

– die Einrichtung / Umgestaltung ihrer Privat- oder Geschäftsräume,

– die Planung und Realisierung ihres Messe- oder Ausstellungsstandes.

Sie brauchen einen neuen Fußboden, Terrassendeck, Gartenzaun, Pergola,

Fassadenverkleidung, Hochbett, Essstäbchen, Blickfang, Wohnmobilausbau oder …

Wir sind für alles offen und schaffen es, mit ihren Ideen und mit unserer

Erfahrung und Kreativität ihre Wünsche umzusetzen.

Unsere Werkstatt finden sie in Bärbroich 33, 51429 Bergisch Gladbach. Die Anfahrt alleine ist schon eine Freude, der Ausblick in´s Bergische purer Genuss, die Werkstatt und die Ausrüstung ein Erlebnis.

Und das Ergebnis unserer Arbeit wird sie glücklich machen.

„Ich war ein Dachstuhl.“

 

die  „vorher – nachher “ Galerie

wirewood

Hier verarbeiten wir die schönsten Reststücke aus der Werkstatt, das, was wir am Wegesrand, am Strand und sonstwo finden und das, was unsere Fantasie (er)findet.

Wir bemühen uns, hauptsächlich einheimische bzw. europäische Hölzer zu verarbeiten, brauchen aber auch schon mal was „exotisches“ um Farbakzente zu setzen oder einfach weil’s gut aussieht oder eben gerade da ist.

Das Thema Re- bzw. Upcycling ist uns wichtig, gerne greifen wir deshalb auch auf Altes und Gebrauchtes zurück um es in neuer Gestalt auferstehen zu lassen.

Form Farbe Funktion und Fantasie, das sind die Zutaten die diese Geschmacksexplosionen in Holz und Draht ausmachen.

Dabei dürfen natürlich auch andere Ingredienzien das Rezept bereichern. Glas, Stahl, Stein, Pigmente etc. in kleinen Dosen geben die spezielle Note, die allen wirewood-Produkten zu ihrer Würze verhelfen.

Dazu reichen wir reines kaltgeschleudertes schwedisches Leinöl.

Was entsteht nennen wir Gebrauchskunst, jedes Stück ist handgefertigt und ein absolutes Unikat. Und gebrauchen soll man es natürlich auch.

Schauen sie sich die Ergebnisse hier an oder/und besuchen sie uns in unserem showroom oder auf den angekündigten Kunsthandwerkermärkten.

 


Brætter & Brættchen


 

Klar kann man die auch aus Bambusholz und für ganz kleines Geld kaufen,

– oder man verzichtet ganz drauf und findet sie unnötig.

– oder man will die richtig schönen haben, weil das Auge ja auch mitisst

Und genau die haben wir anzubieten

Frühstücksbrættchen – (kann man aber auch abends benutzen)

Schneidebrætter in verschiedenen Größen

Anrichtebrætter (Käse-Wurst-Fisch-Vegan-Egal)

Tabletts

Untersetzer

etc.brætter

woodies

magnetische Aufhängeleisten

Hier begegnen sich Hölzer von verschiedenen Bäumen,

aus weit auseinander liegenden Wäldern,

von anderen Kontinenten,

junge und alte, bunte und traditionelle, frische und gebrauchte

Phantasie ist angesagt – auch in der Küche und auf demTisch.

Bunt und lebhaft sind sie jedenfalls alle – unsere Brætter und Brættchen

 


 


 

Die Serie „ Heavy “

Von ganz klein und sehr leicht bis ziemlich groß und wirklich schwer

so kommen sie daher             unsere „heavies“.

Hocker, Sitzmöbel, Leuchter, Kerzenständer, Tische, Jeckes und sonstige Staubfänger suchen hier ein neues Zuhause.

Die „Heavies“ sind am Anfang noch sehr jung, sozusagen noch sehr frisch

Hätten sie Ohren, wären sie dahinter sehr grün – haben sie aber nicht…

Wir finden das Möbel nicht einfach nur rumstehen und über die Jahre

immer gleich aussehen sollen     – sondern auch leben wollen

– und sich in die neue Umgebung einleben…

Unsere „heavies“ werden daher aus frisch eingeschnittenem Holz hergestellt

das heißt sie leben auch in ihrer neuerschaffenen Form weiter – bis sie dann irgendwann ausgetrocknet sind und ihre Form behalten.

Aber sie leben weiter, sie bewegen sich, reißen, knacksen manchmal,

machen kleine Formkorrekturen, suchen ihr engültiges Bild –

ohne jedoch ihre Persönlichkeit aufzugeben.

Schön anzusehen sind sie in jeder Lebensphase – und jeden Tag ein neuer Anblick

 

 


Familie Fantasia

Die größte Künstlerin war, ist und bleibt – unsere Mutter Natur

die ist hier für die Form verantwortlich,

Farbe und Fantasie geben wir dazu

und die Funktion bleibt euch überlassen…

Kunst

Aktuell ist eine Auswahl meiner Bilder ausgestellt in der Physiopraxis Fischer in Bergisch Gladbach   www.physiofischer.com

Weitere Orte und Termine werden auf der Aktuellseite vorgestellt.

 

Mein ganzes Leben war und ist begleitet von Stiften, Kreiden, Farben, Ideen, Träumen, Formen, Arten, Freiheit – und einfach sein und leben sollen.

Mich mit Stift, Pinsel und Farbe auszudrücken, auf einer Leinwand die alles erlaubt und für alles offen ist, ist mein Wunsch und meine Herausforderung.

Es begann mit Kohle- und Bleistiften, über Buntstifte dann zu Kreiden und Acrylfarben.

Ausgehend von schwarz weiß wurde es immer bunter und farbiger.

Es ist ein stetes Ringen um das Thema in meinem Kopf und den zu Verfügung stehenden Mitteln – meine Farben und mein Können.

 Nach den Abitur verließ ich die Geborgenheit des Elternhauses im Sauerland und ging nach Münster, begann ein Studium und merkte recht bald, dass es mich nicht befriedigte ein Lehramt vor mir zu haben.

 Ich konnte mir aber auch nicht vorstellen einmal von der Kunst leben zu können und ich brauchte etwas ausfüllendes, um mich als Teil der Gesellschaft zu fühlen.

Beeindruckt von einem Praktikum in einer Behindertenwerkstatt, absolvierte ich noch ein Praktikum im Krankenhaus und hatte endlich nach langem Suchen das Gefühl etwas Gutes und Sinnvolles getan zu haben.

 Von Münster ging es also nach Köln und ich wurde Krankenschwester um Gutes zu tun, mit einem Glauben an Gesundheit und das unser Körper alles dafür in sich hat, unsere Selbstheilungskräfte großartig sind, wenn wir sie denn zulassen und unterstützen.

 Daraus wurden über 20 Jahre Arbeit auf einer Intensivstation, zum Ausgleich habe ich weiter gemalt. Ebenfalls nebenher habe ich eine Ausbildung zur Yogalehrerin absolviert und arbeite auch in diesem Bereich.

 Diese Ausbildung hat mich unter anderem gelehrt, dass ich meine Werte für die ich damals als Krankenschwester stand kaum noch leben durfte.

Im Yoga hingegen kann ich meine Philosophie leben und für meine Werte eintreten. Hier arbeite ich gerne mit Bildern, Beschreibungen und Vergleichen, was eine sehr bereichernde, andere Art des „Malens“ für mich ist.

Durch meinen Mann kamen noch mehr Fantasie und noch mehr Materialien hinzu, besonders aber Holz. Es entstand der Traum von einer gemeinsamen Ausstellung und Werkstatt, besonders inspiriert von der „LebensArt“ die wir bei Reisen in Westkanada kennengelernt haben.

YogaNow

„Viel wichtiger als die Äußerlichkeiten ist die Art und Weise wie wir unsere Körperhaltungen und unseren Atem von innen her fühlen.“ (T.K.V. Desikachar)

Und da ist noch viel mehr!

Mein Name ist Martina Nowotny.

Seit meiner Jugend hat mich Yoga begleitet, die Körperhaltungen, die ich in Büchern gesehen hatte, wollte ich auch können. Natürlich habe ich als junger Mensch versucht, mich in diese Haltungen zu zwängen, mehr oder weniger erfolgreich, aber oft auch frustriert.

Heute weiß ich, wie großartig es ist, sich von innen heraus zu bewegen, zu fühlen, was an Spannung und Entspannung nötig ist. Meinen Atem zu spüren, wieviel Kraft und wieviel Stille er gibt.

Durch das Üben auf körperlicher Ebene entsteht ganz allmählich auch innerlich eine andere Gelassenheit, nicht nur im Kopf! Für mich ist es ein Prozess geworden, der mich nach vielen hektischen Berufsjahren wieder zu mir bringt, mich authentisch werden lässt – das möchte ich.

Yoga übt man regelmäßig, über einen längeren Zeitraum und mit Hingabe. Ja, richtig: mit Herz! Der Weg zum Herz erfordert Disziplin, braucht Zeit und benötigt Mut.

Jeder Mensch ist einzigartig und verdient es sich selbst mit Liebe und Respekt zu begegnen. Und daraus wächst ganz sicher Schönes und Kräftiges. Ähnlich einem Puzzle ist jedes einzelne, unterschiedliche Teil ein Teil des großen Ganzen.

Mein bisheriger Yoga-Weg:

 
Vierjährige Yogaausbildung bei „die yogaschule“, in der Leitung von Michaela Kehrle und Uwe Bräutigam, in der Tradition von T.K.V. Desikachar.

Anerkannter Abschluss vor dem Berufsverband deutscher Yogalehrenden und der europäischen Yogaunion BDY/EYU

Weiterbildung in der individuellen Begleitung und in der therapeutischen Anwendung von Yoga, in der Tradition von T.K.V. Desikachar, die yogaschule, Bonn

Therapeutisches Begleiten, einjährige Fortbildungsgruppe mit Dr.Rainer Scheunemann,
Himalaya Institut Hamburg,

Pranayama – Atem und Achtsamkeit, einjährige Fortbildung mit Dr. Matthias Deparade,
Himalaya Institut, Hamburg,

Mitglied im deutschen Berufsverband der Yogalehrenden

Unterrichtstätigkeit seit 2014

Von der Zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP) zertifiziert und für die Krankenkassen anerkannt

Ich unterrichte im Yoga Sukha Studio, Hermann-Löns-Str. 45, 51469 Bergisch Gladbach.

von den Krankenkassen zertifizierte Kurse


Ab 09.01.2020 jeden Donnerstag um 20:00 Uhr – 21:15 Uhr

Ab 10.02.2020 jeden Montag um 18:00 – 19:15 Uhr  und 19:30 – 20:45 Uhr

in der Yoga Sukha Schule

10 Einheiten á € 12,50 = € 125,00


Ein weiterer Kurs beginnt am 09.01.2020,

jeden Donnerstag von 9:30 – 11:00 Uhr.

Dieser Kurs findet im Bildungswerk der AWO statt, die Anmeldung erfolgt ebenfalls bei der AWO

Am Birkenbusch 59, 51469 Bergisch Gladbach 

Telefon 02202 245296 und 02202 245297

Workshops


Neue Workshops sind in Vorbereitung,

die genauen Daten stehen in Kürze hier auf dieser Seite.

 

Kosten je Workshop  € 14,00 / Teilnehmer

Mindestteilnehmerzahl je 5


Anmeldungen für alle Kurse und Workshops bitte per mail an  yoga@hepnow.com 


 

 

 

 

Aktuell

! die nächsten wirewood Markttermine !

  21. – 22. März  2020                  Denklingen 23. – 24. Mai  2020                   Lindlar                   04. – 07. Juni  2020                    Brilon 01. – 02. August  2020            Königswinter  09.August 2020                         Eckenhagen 15. August  2020           …

Kontakt

Datenschutzerklärung

Wer wir sind

Die Adresse unserer Website ist: http://hepnow.com.

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Kommentare

Auf dieser Website können keine Kommentare hinterlassen werden. Wir sammeln also auch keine Daten aus Kommentaren.

Medien

Wenn du ein registrierter Benutzer bist und Fotos auf diese Website lädst, solltest du vermeiden, Fotos mit einem EXIF-GPS-Standort hochzuladen. Besucher dieser Website könnten Fotos, die auf dieser Website gespeichert sind, herunterladen und deren Standort-Informationen extrahieren.

Kontaktformulare

Das Kontaktformular auf dieser Seite  soll dir die Kontaktaufnahme zu uns erleichtern. Die Pflicht-Angaben zu deinem Namen sowie zur E-Mail-Adresse dienen lediglich dazu, auch antworten zu können. Die Angabe einer Telefonnummer ist freiwillig und dient ebenfalls nur der erleichterten Kontaktaufnahme unsererseits. Alle Daten, die du mit dem Kontaktformular übermittelst, werden für die Bearbeitung deines Anliegens gespeichert und eingesehen. Nachdem Ihr Anliegen gelöst werden konnte, werden Ihre Daten noch für den Fall von weiteren Rückfragen ein halbes Jahr gespeichert und anschließend gelöscht. Auf Wunsch löschen wir alle Daten auch sofort nach Beantwortung deiner Anfrage.

Cookies

Falls du ein Konto hast und dich auf dieser Website anmeldest, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob dein Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn du deinen Browser schließt.

Wenn du dich anmeldest, werden wir einige Cookies einrichten, um deine Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls du bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählst, wird deine Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus deinem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Wenn du einen Artikel bearbeitest oder veröffentlichst, wird ein zusätzlicher Cookie in deinem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den du gerade bearbeitet hast. Der Cookie verfällt nach einem Tag.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

Mit wem wir deine Daten teilen

Wir teilen deine Daten mit niemandem.

Wie lange wir deine Daten speichern

Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren, speichern wir zusätzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.

Welche Rechte du an deinen Daten hast

Wenn du ein Konto auf dieser Website besitzt oder Kommentare geschrieben hast, kannst du einen Export deiner personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die du uns mitgeteilt hast. Darüber hinaus kannst du die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von dir gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

Deine Kontakt-Informationen

Wenn du per E-Mail mit uns in Kontakt tritts, bewahren wir deine Daten zum Zweck der persönlichen Kommunikation auf. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und können jederzeit auf Anfrage gelöscht werden. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.